Tag 9: So klappt´s: Fetter Hall für Vocals und mehr | Tutori…



Adventskalender 09: Eine lange, dichte Hallfahne ist etwas feines – sei es auf den Vocals oder einem Instrument. Allerdings kann ein dichter Hall den Mix auch schnell “zumüllen” und undeutlich/matschig klingen lassen. Mit diesem Trick aus dem Profi-Lager kannst Du einen großen, fetten Hal nutzen ohne dass Dein Mix darunter leidet!

Link zum Storia Mastering Studio:
https://de.storiamastering.com/

Alles auch zum Nachlesen unter
https://recording-blog.com/adventskalender-2019-alle-folgen-alle-tipps

#recordingblog #musikabmischen #musikaufnehmen

Werde Mitglied im Recording-Blog und profitiere von vielen Vorteilen:

Du willst den #RecordingBlog unterstützen? Klick hier
https://recording-blog.com/support

Zum Unterwegs-Hören im Podcast:
RSS-FEED:
https://www.recording-blog.com/rb-weekly-podcast/itunes.xml

BEI ITUNES:
https://itunes.apple.com/de/podcast/mixpraxis-im-recording-blog-com-jede-woche-eine-neue/id1305863864

Hast Du Vorschläge, welche Themen ich hier behandeln kann, Fragen oder Anregungen? Dann schreib sie mir einfach in die Kommentare und ich antworte gerne, natürlich am besten im Rahmen eines Videos 🙂

Hier veröffentliche ich meine Musik::
https://www.youtube.com/c/TheMusicManChannel

Die Recording-Blog Facebook-Gruppe:
http://www.facebook.com/groups/1593078454342142/

Folge mir bei:
Soundcloud: http://soundcloud.com/jonas-wagner-jr

Und hier bei Pinterest:
https://www.pinterest.de/recordingblog/
__

Musikprogramme: Studio One 4, Logic Pro X

PlugIns: UAD-2, Waves, Plugin Alliance, etc.

Mein Rechner: Selbstbau MacPro mit Intel i7 9700k, 32 GB RAM, 4 x SSD, ATI VEGA 64 8GB , 2 x UAD 2 (Quad und Duo)

Audio-Interface: Universal Audio Apollo Duo

Meine Kameras: Sony A-6300, Sony A-6000, Sony A-6400

Mein Schnittprogramm: Final Cut Pro X